Kontakt
Heinz-Peter Hupe Elektro- und Automatisierungstechnik GmbH
Bünder Straße 171
32130 Enger
Homepage:www.elektro-hupe.de
Telefon:05224 911 995 5
Fax:05224 911 995 9

MENNEKES präsentiert Neuigkeiten auf der "Light+Building"

News und Dauerbrenner aus den Bereichen Steck­vorrichtungen und eMobility

„Power for a smart and sustainable world“ – mit diesem Ver­sprechen stellt MENNEKES auf der kom­men­den light+building vom 2. bis 6. Oktober seine leis­tungs­star­ken Lösun­gen für die Bereiche Industrie­steck­vor­rich­tun­gen und Elektro­mobi­lität vor. Von der intelli­genten eMobility- Ab­rech­nungs­dienst­leis­tung über cle­ve­re La­de­lösun­gen bis hin zu neuesten Indus­trie­steck­vor­rich­tungs-Ent­wick­lungen zeigen Ihnen die Elektro­technik-Experten aus dem Sauer­land ihre um­fassenden, maß­geschnei­derten Lösun­gen für ver­schiedene Ziel­gruppen. Getreu dem light+building-Motto „breaking new ground“ finden Sie MENNEKES erst­mals in der neuen Halle 12.1, Stand B90.

Weit mehr als nur Laden – Die eMobility-Lösungen von MENNEKES

Ob zu Hause, am Arbeits­platz, beim Ein­kaufen oder im Hotel – die stetig wach­sende Zahl an Elektro­autos lässt die Nach­frage nach Lade­infra­struktur an allen Orten steigen. MENNEKES zeigt auf der light+building sein eMobility-Port­folio, das alle Anfor­derun­gen an das private und profes­sionelle Laden ab­deckt.

Clevere Lösungen aus dem Sauerland von MENNEKES
Quelle: MENNEKES

Für das ganze Spektrum des Ladens zu Hause – von ein­fach bis kom­fortabel – hält MENNEKES sein neues Wall­box-Pro­gramm für den Heim­bereich bereit: AMTRON® Compact 2.0 und 2.0s sind zwei neu ent­wickelte Wall­boxen für das „ein­fache Laden daheim“ (nur stecken und laden) in unter­schied­lichen Aus­stattungs­varianten bis zu 22 kW Lade­leistung. Die Variante AMTRON® Compact 2.0s verfügt sogar über Zugangs­schutz per RFID und eine ein­fache Solar­lade-Funktion. Die bewährte Wall­box AMTRON® Charge Control hat dank eines Soft­ware-Updates jetzt einen breiteren Funk­tions­umfang wie Solar­laden oder kom­fortable Bedienung über das Smart­phone.

Intelligente Ladelösungen für den professionellen Einsatz

Zwei von drei neuzugelassenen Elektro­autos sind Dienst­wagen. Viele von ihnen werden von ihren Fahrern auch zu Hause geladen. Der Ab­rechnung dieses privat geladenen Stroms kommt des­halb eine große Bedeutung zu. MENNEKES zeigt auf der light+building smarte und rechts­sichere Lösungen für genau diese Anwen­dung – natürlich mit der passenden Hard­ware, die alle Anfor­derungen wie Zugangs­schutz und den Export von Lade­statistiken erfüllt.

Auch für die individuellen Ansprüche von Unter­nehmen, Hotels, Shops, Restau­rants und Groß-Vermietern bietet MENNEKES ein aus­gereiftes Komplett­paket. Die Ladesäule AMEDIO® Profes­sional und die Wall­box AMTRON® Professional sind mit ihrer inte­grierten Elek­tronik für die Daten­über­tragung und umfang­reiche Energie­management-Funktionen vorbereitet.

Kombiniert man die Ladeinfrastruktur mit der Abrech­nungs­dienst­leistung MENNEKES ativo, ergibt sich ein aus­gereiftes Komplett­paket für den Start in die elektro­mobile Zukunft. So zeigt MENNEKES auf der light+building die komplette Welt des AC-Ladens auf einem Stand.

Die neue abschaltbar-verriegelte Wand­steckdose DUO in 16 und 32 A

Komfortable und zeitsparende Installation, Sicher­heit im Doppel­pack, einfache Bedie­nung, robustes, lang­lebiges Material: Die neue MENNEKES Wand­steck­dose DUO in 16 und 32 A (3-, 4- und 5-polig) ist stark in jedem Detail und bietet dem Elektro­profi zahl­reiche Vor­teile. Auf der „light+building“ können Sie die Lösung haut­nah kennen­lernen. Sie eignet sich beispielsweise sehr gut für den Ein­satz in der Lebens­mittel­industrie, in Container­häfen und Schwer­industrie-Branchen.

Weitere Highlights aus dem MENNEKES Steck­vor­richtungs-Programm, die Sie bei der „light+building“ auf Herz und Nieren testen können: die PowerTOP® Xtra Familie mit enorm lang­lebigen Steckern und Kupp­lungen von 16 bis 125 A, unter anderem aus­gestattet mit der beson­ders sicheren und kraft­sparenden Kontakt­hülsen-Techno­logie X-CONTACT®, sowie die vielseitigen stationären, abhäng­baren und mobilen Steck­dosen­kombi­nationen aus der AMAXX® Familie. Außerdem präsen­tieren Ihnen die Steck­vor­richtungs-Experten aus dem Sauer­land weitere Lösungen aus dem Steck­dosen-Sorti­ment.

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems Elektro GmbH & Co. KG

Zum Seitenanfang